Red Bull Fußball Akadamie U14 vs. UFC Altenmarkt U16; 6:3 (4:2). Torschützen: Füreder (2), Kameri (2), Reischl, Kerschl

Im ersten Meisterschaftsspiel der Rückrunde gegen die U16 vom UFC Altenmarkt konnte sich unsere U14 mit 6:3 durchsetzen. Die Mannschaft des Trainergespanns Rzepecki/Gawron überraschte den Gegner zu Beginn mit schnell herausgespielten Toren und stellte bereits nach neun Minuten auf 3:0. Die körperlich robusten Altenmarkter gingen in der Folge sehr aggressiv zu Werke und erzielten zwischenzeitlich den 1:3-Anschlusstreffer. Kurz vor der Pause kamen beide Teams noch zum Torerfolg, sodass mit dem Pausenstand von 4:2 die Seiten gewechselt wurden. Unsere Jungbullen kamen danach mit viel Elan aus der Kabine, waren dem Gegner spielerisch klar überlegen und konnten mit zwei weiteren Treffern auf 6:2 erhöhen, ehe der UFC Altenmarkt mit der letzten Aktion noch auf 3:6 verkürzen konnte.

Das Trainergespann zeigte sich ob der Leistung sehr zufrieden:

Wir waren heute in allen Belangen besser als der Gegner. Unsere Burschen haben mit schnellen Angriffen und schnellem Umschaltspiel alles umgesetzt, was wir von ihnen verlangen. Es war somit ein guter Start in die Rückrunde.